Fahrzeugbrand

Brand > PKW Brand

Einsatzort: Südring
Datum: 18.01.2021
Alarmierungszeit: 13:37
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: GK Puschl- Schliefnig
Mannschaftsstärke: 7 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr || MZF,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Beim Eintreffen stand der PKW bereits in Vollbrand. Der Fahrzeughalter konnte das Fahrzeug noch unversehrt verlassen.

 

Das Fahrzeug wurde unter Atemschutz mittels Schnellangriff C gelöscht. Um eine größere Löschwirkung zu erzielen, wurde Schaummittel beigemischt. Auslaufende Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Anschließend wurde ein Streufahrzeug angefordert, um die Verkehrssicherheit dieses Bereiches wiederherzustellen. 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.