Verkehrsunfall PKW

Technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall PKW

Einsatzort: Villacher Straße
Datum: 10.04.2019
Alarmierungszeit: 22:36
Einsatzende: 23:36
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Zmug
Mannschaftsstärke: 10 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || SOF 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 17,  Organisation: FF 7 St. Martin

Einsatzbericht:

Am Mittwoch in der Nacht ist es im Bereich des Wörthersee-Hotels zu einem Frontalzusammenstoß

zweier PKWs gekommen.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde bei einem Fahrzeug der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen und landete nach ca. 40 m im Garten eines angrenzenden Hauses.

Die Fahrzeuginsassen wurden in den Fahrzeugen nicht eingeklemmt aber  von der Rettung versorgt und anschließend ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Seitens der Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde die Fahrbahn von den ausgetretenen Betriebsmitteln gereinigt.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.