Brand eines Mähtraktors

Brand > KFZ Brand

Einsatzort: Flughafen Klagenfurt
Datum: 04.03.2019
Alarmierungszeit: 14:58 Uhr
Einsatzende: 16:30 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Unterluggauer
Mannschaftsstärke: 39 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 13,  Organisation: FF 3 St. Georgen am Sandhof || TUNNEL 13,  Organisation: FF 3 St. Georgen am Sandhof || KLF 13,  Organisation: FF 3 St. Georgen am Sandhof || TANK 14,  Organisation: FF 4 Haidach || TANK 15,  Organisation: FF 5 St. Peter

Einsatzbericht:

Zwischen Hubschrauberstützpunkt und A2 ist ein Mähtraktor in Brand geraten. Der Brand hat auf die Wiese bzw. auf die Hecke übergegriffen.

Der Brand des Mähers wurde mit einem Schaumrohr gelöscht. Beim Wiesen- bzw. Heckenbrand kamen mehrere Rohre von Tank 1, Tank 300, Tank 13, Tank 14 und Tank 15 zum Einsatz. Da die Löschangriffe von Tank 14 und Tank 15 von der A2 aus durchgeführt wurden, musste die A2 während der Löscharbeiten vorrübergehend in Fahrtrichtung Wien gesperrt werden.

Die FF-Hauptwache übernahm die Bereitschaft.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.