Wiesen- und Heckenbrand

Brand > Heckenbrand

Alarmierungszeit: 16:15
Einsatzende: 17:11
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Zmug
Mannschaftsstärke: 16

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Am Sonntag den 03.03.2019 ist es in Klagenfurt zur Mittagszeit zu einem Wiesenbrand im Bereich von Welzenegg gekommen. Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Klagenfurt hat eine Fläche von ca. 50 m2 gebrannt. Der Brand breitete sich bereits auf eine angrenzende Werbetafel und einen Baum aus.
Durch das Rasche eingreifen der Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

Am späten Nachmittag ereignete sich im Bereich von Annabichl ein weiterer Brand.
Auf einer Länge von 20m ist eine Hecke in brannt geraten. Aufgrund der Brandintensität bestand die Gefahr das die Flammen auf das Nebengebäude bzw. auf die zwei Wohnhäuser übergreifen.
Durch den raschen Einsatz der Berufsfeuerwehr Klagenfurt konnte die Brandausbreitung aber durch einen umfassenden Löschangriff verhindert werden.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.