Gasaustritt

Technischer Einsatz > Gasaustritt im Freien

Einsatzort: Südring
Datum: 16.11.2018
Alarmierungszeit: 11:39
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Sommer
Mannschaftsstärke: BF 15 Mann + FF

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || TANK 15,  Organisation: FF 5 St. Peter

Einsatzbericht:

Ein Landwirt hat beim Pflügen eine Gasleitung beschädigt. Austritt von Erdgas.

Umgebung der Austrittstelle abgesperrt, Brandschutz aufgebaut. Erdgas strömt mit hohem Druck aus dem Leck und vermischt sich mit der Umgebungsluft. Gasmessung durchgeführt. Störungsdienst Gaswerk sperrt Leitung ab und beendet damit den Gasaustritt. Unfallstelle freigemessen und Gaswerk übergeben.

Vor Ort wurde die BF von der FF St. Peter unterstützt.                                                                                                                                                 Die FF Hauptwache, FF Haidach und die FF St. Martin standen während des Einsatzes auf Bereitschaft.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.