Brand in Kirche

Brandeinsatz > Brand ohne nähere Angabe

Einsatzort: Martin-Luther-Platz
Datum: 15.09.2018
Alarmierungszeit: 12:29 Uhr
Einsatzende: 13:40 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Unterluggauer
Mannschaftsstärke: 17 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || MZF,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Brennende Bank im hinteren Bereich der Kirche. Die gesamte Kirche ist stark verraucht.


Unter schwerem Atemschutz mit Schnellangriff T1 Brand im hinteren rechten Bereich der Kirche gelöscht. Vermutlich haben in diesen Bereich auch Plastikteile gebrannt, da es sich um schwarzen, dichten Rauch handelte. Das Brandgut (Bank) wurde im Freien abgelegt. Das gesamte Kirchenschiff musste über längere Zeit druckbelüftet werden, da die gesamte Kirche stark verraucht war. Polizei vor Ort.

Während des Einsatzes stand die FF Hauptwache in Bereitschaft.

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.